§ 19 Sportabteilungen

1. Neugründung und Untergliederung von Abteilungen unterliegen dem geschäftsführenden

Vorstand.

2. Die Abteilungsleiter/innen sowie ein/eine Stellvertreter/in werden von der Abteilung

bestimmt. Ihre Aufgabe ist es, die Richtlinien für die sportliche Ausbildung dieser

Sportart zu bestimmen oder in Gemeinschaft mit einem/einer ausgebildeten

Übungsleiter/in mit zu bestimmen, die Übungs- und Trainingsstunden anzusetzen und die

vom zuständigen Fachverband oder seinen Gliederungen gefaßten Beschlüsse im Verein

zu verwirklichen.

3. In den Sitzungen des erweiterten Vorstandes vertreten die Abteilungsleiter/innen die

Abteilungen mit beratender Stimme